02.09.2019 20:39

Welcome to Waldbröl

Kategorie: Aktuelles

Im Juni war es wieder soweit. Zwei Lehrer und 13 Schüler der Mukwonago High School in Wisconsin besuchten ihre Austauschschüler der Oberstufe des HGW. In dem Zeitraum vom 17.6- 1.7. 2019 lernten die Schüler das Gymnasium kennen und erkundeten die nähere Umgebung von Waldbröl.

 Vor der Ankunft am Bahnhof Schladern stieg die Aufregung der deutschen Schüler. Einige lernten ihre Austauschpartner zwar schon in sozialen Netzwerken kennen, doch auf die erste persönliche Begegnung waren alle sehr gespannt.

In den ersten Tagen konnten die Amerikaner das Leben in den Gastfamilien kennenlernen. An einem verlängerten Wochenende taten sich sogar mehrere Familien zusammen und unternahmen verschiedene Ausflüge.

Am ersten Schultag begrüßte der Schulleiter Herr Bohlscheid die amerikanischen Gäste bei einem gemeinsamen Frühstück.

Unter der Woche nahmen die Schüler am Unterricht teil und gestalteten diesen sogar durch eigene Präsentationen. So hatten auch Schülerinnen und Schüler anderer Stufen die Möglichkeit, mit den amerikanischen Gastschülern in Kontakt zu kommen und ihre Englischkenntnisse anzuwenden.

Ausflüge in die nahe gelegenen Städte Köln und Bonn, sowie an den Mittelrhein waren ebenfalls Teil des Programms.

Die beiden ereignisreichen Wochen wurden mit einem gemeinsamen Grillabend beendet. Der Abschied fiel zwar schwer, da sich in der Zeit viele Freundschaften entwickelt haben, jedoch können sich die Schüler schon auf die Zeit in Amerika freuen. Denn schon Anfang Oktober geht es für die deutschen Schüler nach Mukwonago, wo sie die High School und das Leben der amerikanischen Familien kennenlernen dürfen. 

 

Bgh