13.08.2019 13:31

Sport- und Spielefest der fünften und sechsten Klassen

Kategorie: Aktuelles

Kurz vor den Ferien, am Mittwoch, den 10.07.2019, traten die fünften und sechsten Klassen beim Spielefest gegeneinander an. In verschiedenen Disziplinen mussten sie sich beweisen, um am Ende den Siegerpokal zu gewinnen. Dabei versuchten sie nicht nur bei Takeshis Castle über die Hindernisse in die Burg zu kommen, sondern umgekehrt die Gegner eben davon abzuhalten. Koordination und Schnelligkeit waren genauso gefragt, wie eine gute Zusammenarbeit innerhalb der Klasse. In einem abwechslungsreichen Parcours mussten die Schülerinnen und Schüler zeigen, wie gut sie klettern, sich an einem Seil entlangschwingen und über den Kasten springen können. Hier ging es vor allem auf Zeit, sodass sich die Kinder gegenseitig anfeuerten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Auch beim Brennball waren die Klassen als Teams gefordert. Nur mit einem guten Zusammenspiel war es möglich, den Ball in den Kasten zu befördern, bevor der gegnerische Läufer auf der ersten Matte angekommen war. Beim Staffellauf durften die Schülerinnen und Schüler Sackhüpfen und Seilspringen. Am Ende waren alle glücklich über diesen erfolgreichen, sportlichen Tag – auch wenn es für einige Klassen nur für einen Trostpreis gereicht hat. Das Treppchen besetzten die Klassen 5c (3. Platz), 6a (2. Platz) und 6d (1. Platz) – Herzlichen Glückwunsch! Die Klassen erhielten einen Wanderpokal - gefüllt mit einer süßen Überraschung - den sie beim nächsten Spielefest weiterreichen oder verteidigen müssen.

 

Ste