26.01.2020 19:10

Gewürzexkursion - „In der Weihnachtsbäckerei“

Kategorie: Aktuelles
Von: Mrx

Leckere Gewürze

Die Fünftklässler erhielten durch die Biologische Station Oberberg die Möglichkeit, an einem Workshop rund um das Thema Gewürze teilzunehmen. Um 09:00 Uhr begann der Ausflug in die Welt der Gewürze mit einem Quiz und Zuordnungsspiel, hier mussten die Schüler und Schülerinnen mit ihren Sinnen und natürlich auch dem Köpfchen arbeiten, um z.B. ein Bild der Vanillepflanze richtig zuzuordnen, oder die seltsamen roten Früchte eines Baumes zu identifizieren. Und wer weiß schon, wie Kaffee außerhalb der Verpackung aussieht!

Im Anschluss waren bei der Zuordnung der Anbaugebiete dann die geografischen Kenntnisse gefragt und am Ende stand die Erkenntnis, dass die meisten Gewürzpflanzen in den Tropen wachsen und daher einen ganz schön langen Weg bis in die heimische Küche nach Deutschland zurücklegen müssen.

Dies führte am Beispiel der Schokolade auch schnell zur Einsicht, dass man nicht nur den langen Weg der Gewürze bis nach Deutschland beachten, sondern sich auch über die An- und Abbaubedingungen sorgen sollte. Dass der bewusste Einkauf im Supermarkt und die Beachtung entsprechender Label dabei eine zentrale Rolle spielt, war den Schülerinnen und Schülern schnell klar.

Dann wurde es besonders schmackhaft, denn in verschiedenen Gruppen wurden sämtliche „Weihnachtsleckereien“ zubereitet, vom Gewürzkuchen über Kinderpunsch bis hin zur Aniswaffel blieb kaum ein Wunsch unerfüllt. Nach erfolgreicher Zubereitung gab es eine gemeinsame Kostprobe. Zum Schluss wurde das erworbene Wissen nochmals in Form eines Abschlussquiz auf die Probe gestellt und so ging gegen 12:00 Uhr ein erfahrungsreicher und zugleich köstlicher Vormittag zu Ende. Wir bedanken uns nochmals sehr für dieses Angebot und freuen uns aufs nächste Jahr. (Mrx)