07.07.2019 10:55

Abiturientia 2019

Kategorie: Aktuelles

Das Hollenberg-Gymnasium Waldbröl kann sich in diesem Jahr zusammen mit 53 Schülerinnen und Schülern über ein erfolgreich bestandenes Abitur freuen. Es wurden wie schon im letzten Jahr außerordentlich gute Ergebnisse erzielt: 16 Abiturientinnen und Abiturienten schlossen mit einer Eins vor dem Komma ab. Die beiden Jahrgangsbesten, Maria Neuhoff und Louisa Rüther, konnten ein Abiturzeugnis mit der Traumnote 1,0 entgegennehmen. Darüber hinaus wurden Stefan Bergen, Christoph Petzsch und Nick Schmidtke für ihre besonderen Leistungen in den Fächern Physik bzw. Chemie geehrt und seitens der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bzw. der Gesellschaft Deutscher Chemiker mit Sachpreisen bedacht.

Die Entlassfeier der Abiturienten am vergangenen Freitag begann mit einem stimmungsvollen ökomenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Dieser wurde von den Abiturienten in Zusammenarbeit mit ihren Religions- und Musiklehrern geplant und durchgeführt. Anschließend feierte der Abiturjahrgang in der Aula des Hollenberg-Gymnasiums seinen Erfolg, begleitet von musikalischen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler. Der Nachmittag endete mit der Übergabe der Abiturzeugnisse, die die Abiturienten freudestrahlend von ihren Beratungslehrern entgegennahmen.

Wir gratulieren den diesjährigen Abiturienten von Herzen und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute!

(Boh/Sra)